FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN


  • Welche ist der richtige für mich ? – Safe Laser 150 oder Safe Laser 500 ?
  • Wie lange muss ich es anwenden?
  • Sind die Safe Laser Produkte schädlich für die Auge?
  • Worauf bezieht sich die Garantie des Herstellers?
  • Darf man das Weichlaser-Gerät in der Fall eines Stroke Schlaganfalls anwenden?
  • Darf man das Weichlaser-Gerät im Fall einer Kranzgefäß-Krankheit anwenden?
  • Warum können manchmal Schwitzen und Kopfschmerzen auftreten?
  • Welche unangenehmen Symptome können während der Behandlung der Nasenschleimhaut auftreten?
  • Sie haben auf Ihrer Webseite (http://safelaser.at/uber-uns/leistungen) zwar einige Anwendungsmöglichkeiten beschrieben, aber beim Klick auf die jeweiligen Themen finde ich keine näheren Info’s zur richtigen Anwendung.- Wo bekomme ich denn Info’s über die richtige Anwendung zu den einzelnen Bereichen wie zb Dauer und/oder Häufigkeit?
  • Ich habe zb bei Kopfweh versucht die Stelle 2 und beim 2. Versuch 5min. mit dem Laser zu bestrahlen, 2 Versuche und leider 2x keine Besserung. Muss ich da vielleicht an anderer Stelle ansetzen?
  • Safe Laser 30mW
Welche ist der richtige für mich ? – Safe Laser 150 oder Safe Laser 500 ?

Es hängt immer davon ab wofür Sie den Laser verwenden möchten.

Safe Laser 150 ist 150mw stark und hat eine Wellenenge von 660 nm, das bedeutet dass cca. 3 cm tief in die Gewebe eindringt wodurch geeignet ist für die Bestrahlung von oberflächliche Hautverletzungen, Nasenlöcher, Ohren und andere Körperhöhlen.Auch besten geeignet für Kosmetische Probleme.

Safe Laser 500 ist 500mW stark und hat eine Wellenenge von 808nm mit einer Eindringtiefe von 6 cm ideal für Gelenke und Muskelbeschwerden und andere Verletzungen. Nicht geeignet für Nase und Ohr.

Wie lange muss ich es anwenden?

Sind die Safe Laser Produkte schädlich für die Auge?

Nein! Nicht mehr als eine LED-Taschenlampe.

Worauf bezieht sich die Garantie des Herstellers?

Gewährleistung, Garantie, Umtausch, Rückgabe

Darf man das Weichlaser-Gerät in der Fall eines Stroke Schlaganfalls anwenden?

Die Krankheiten des Adersystems des Gehirnes gehören zu 2 Kategorien:

  1. Die Gehirnblutung: wegen z.Bsp. Kopfverletzung oder Aderverletzung (15% der Fälle)
  2. Gehirninfarkt oder Gehirnthrombose (Schlaganfall) = ICVD-Krankheiten wegen z.Bsp. Gefäßverengung oder Blutpfropf-Verschließung (85% der Fälle)

Im ersten Fall ist die Einstrahlung im akuten Zustand der Krankheit verboten, aber später kann der Zustand des Patienten stark verbessert werden (eine Nachfrage ist beim Arzt nötig). Im zweiten Fall kann das Gerät sehr effektiv benutzt werden, möglichst unter ärztlicher Aufsicht.

Darf man das Weichlaser-Gerät im Fall einer Kranzgefäß-Krankheit anwenden?

Die gebräuchliche Heilmethode der Kranzgefäß-Krankheiten basiert auf der Steigerung der durch den Herzmuskel fließenden Blutmenge, was durch die Aufweitung der Ader erreichbar ist, aber es hilft nicht das Hauptproblem zu lösen (sehr hohe Viskosität des Blutes). Dahingegen unterstützt die Laserbehandlung die Blutversorgung des Herzmuskels mittels Verbesserung und Erhöhung der Sauerstoffversorgung, regeneriert die Funktionen des Herzmuskels und heilt den ganzen Körper.

Warum können manchmal Schwitzen und Kopfschmerzen auftreten?

Nach Lasereinstrahlung wird die Sauerstoffsättigung des Blutes erhöht, und es erhöht sich die Pulszahl. Das ist normal für den gesunden Mensch, aber es kann für den Kranken belastend sein. Es wird für diese Patienten empfohlen, die Behandlung mit einer kürzeren Anlaufperiode zu beginnen. Diese Symptome werden nach dieser Adaptationszeit verschwinden, und die Behandlungszeit kann Schritt für Schritt verlängert werden

Welche unangenehmen Symptome können während der Behandlung der Nasenschleimhaut auftreten?

Die Behandlungen mittels Weichlaser haben keine abträglichen Nebenwirkungen, aber manchmal können einige der nachfolgend genannten Symptome auftreten: 

  1. Schwindelempfindungen und Druckempfindungen im Kopf können vorkommen, weil sich die Blut- und Sauerstoff-Versorgung erhöht. Ein großer Anteil der Senioren hat eine schlechte Blutversorgung des Gehirns aufgrund einer Hirnarterienverkalkung. Wenn die Mikrokreisläufe verbessert werden, so erhöht sich die Menge des Sauerstoffes und die Menge des Blutes, aber die verhärteden Arterien des Gehirnes können sich nicht schnell genug der Situation anpassen, sodass die obigen Symptome auftreten können, welche ansonsten nach ein paar Wochen verschwinden. In solchen Fällen wird empfohlen, die Dauer der Behandlung zu verringern. 
  1. Austrocknen des Mundes und der Nase: In der Umgebung der Nase befinden sich viele vegetative Nervenenden. Einige Patienten sind empfindlich für deren Lasereinstrahlung. Dies erhöht die Produktion von Acetilkolin und verringert die Produktion der Drüsen. Diese Symptome werden während der Adaptation allmählich verschwinden. In solchen Fällen wird empfohlen, vor der Behandlung eine kleine Menge warmen Wassers zu trinken. 
  1. Gliederschmerzen und Steifheitsgefühl in Gliedmaßen

Es ist eigentlich ein gutes Zeichen. Der lokale Kreislauf wird in der bestrahlten Nasenhöhle verbessert, die Sauerstoffversorgung gesteigert, das beschädigte Hirngewebe und die Zellen der geschädigten Gliedmaßen sind erneut in Aktion. Die erste Symptome der Heilung sind oft das Schmerzgefühl, das Kitzeln, sowie die Reduzierung der Unempfindlichkeit / Taubheit

Sie haben auf Ihrer Webseite (http://safelaser.at/uber-uns/leistungen) zwar einige Anwendungsmöglichkeiten beschrieben, aber beim Klick auf die jeweiligen Themen finde ich keine näheren Info’s zur richtigen Anwendung.- Wo bekomme ich denn Info’s über die richtige Anwendung zu den einzelnen Bereichen wie zb Dauer und/oder Häufigkeit?
Über Laser Akupunktur sind komplette Lehrbücher voll mit tippst Tricks und Anwendungsbeispielen, ich kann leider nicht auf alles Punkt genau Eingehen
Kann ihnen nur einen sehr einfaches Buch empfehlen: http://safelaser.at/laserakupunktur-innovative-lasermedizin/
Ich habe zb bei Kopfweh versucht die Stelle 2 und beim 2. Versuch 5min. mit dem Laser zu bestrahlen, 2 Versuche und leider 2x keine Besserung. Muss ich da vielleicht an anderer Stelle ansetzen?
Kopfschmerz ist nicht gleich kopfschmerz, ist es Migräne bedingter 
Schmerz oder von Stress verursachter oder von Wetter? Sende ihnen ein Bild 
wo ich einzeichne, wo sie überall den Laser einsetzen können.

Safe Laser 30mW
"Therapieangabe zur Anwendung des Laser . Innere Werte des Laser : echt Laser oder
 Halflaser, Laserklasse . Laseraustrittsdurchmesser, Wellenlänge, Bestrahlungsdosis : 
60 sec. wieviel Joul, Mulitfunktionelle Therapiespitze ( Punkt,Fläche,Körperöffnungen
 z.B. Ohr) Lieferumfang : Bedienungsanleitung,Garantie. Service."??
Es handelt sich um einen roten Farbdioden Laser ("echt Laser")
Strahlungsdurchmesser?
- ist ca. 0,0525 cm2, Max. Tiefe 0,5 cm – Flächen Laser
Strahldrivergenz?
- ist nicht genau definiert aber der Ausweitung-kegel ist 45°/360° (Glasfaserspitze)
Laserklasse?
- 2A
Herz?
- 50Mz
Wellenlänge?
- 660 nm
Anwendungsindikation (Akupunktur, Flächenlaser?)
– Akupunktur, Ohr-Nasen Bestrahlung, Pickeln, Akne, Schnittwunden… etc.
Keine Laserbrille
– Bestrahlungsdosis in 60 sec ist ca. 1,8 J

- Nein, eine Überprüfung der Laserleistung ist nach 2 Jahren möglich aber nicht erforderlich!

Was ist im Lieferumfang alles enthalten?
- ein 30mW Laser und 2x AAA Batterien, Bedienungsanleitung, 2 Jahre Garantie.

Produkte

Copyright by VEL MED s.r.o. 2017. All rights reserved.